iPads am Gymi: Unterstützung im Bedarfsfall

Am Progymnasium haben alle neuen P1-Klassen i-Pads. Diese werden vom Kanton bezahlt (obligatorische Schulzeit). Am Gymnasium haben alle Schüller*innen der neuen Klassen ein Laptop, den sie privat finanzieren müssen. Für Familien in schwierigen finanziellen Verhältnissen spricht der Verein Freunde RefLaufental 400 CHF für die Miete von entsprechenden Geräten.