Weihnachten – die Region steht zusammen

Die letzten Jahre waren für viele Menschen nicht einfach. Corona hat einige Menschen in eine finanziell schwierige Lage gebracht und die Spaltung der Gesellschaft und die teilweise fehlenden sozialen Kontakte sind gerade in der Weihnachtszeit für viele nicht leicht zu verkraften. Wir möchten Menschen, die (finanziell) eine schwierige Zeit haben, gerne mit einem Geschenk überraschen, welches wir vor den Weihnachten verteilen werden.

Was schenken wir?

200 CHF in bar, selbst gemachte Weihnachtsguetzli und ein handgeschriebenes Kärtli, welches von Künstlerin Mägie Ceccon gestaltet und gesponsert wird.

Aktueller Spendenstand (wird ab Mitte November aktualisiert)

    • Spenden: 0 CHF gespendet.
    • Gemeldete Adressen: 0.

Der Spendenstand wird bei der Lancierung der Aktion täglich aktualisiert.

Sie möchten mithelfen?

Spenden Sie einen Betrag auf unser Konto:

  • Freunde RefLaufental, Schutzrain 7, 4242 Laufen: CH22 8080 8004 1769 9004 0
  • Spenden Sie einen Betrag per TWINT (Die Angabe der Personalien ist freiwillig)
  • Wenn Sie Weihnachtsguetzlis beisteuern möchten, melden Sie sich bitte bei uns.

Wenn wir Ihren (Firmen-)Namen beim Zwischenstand veröffentlichen sollen, machen wir das gerne. Nehmen Sie dazu mit uns Kontakt auf. Alle Spenden, die uns per E-Banking erreichen, können vollumfänglich von den Steuern abgezogen werden.. Der Nachweis dazu wird anfangs 2021 versendet.

Sie kennen jemanden, dem es finanziell nicht gut geht und der/dem wir mit 200 CHF eine Freude machen können? (Angaben werden ab Mitte November erfasst)

Melden Sie uns die Person entweder direkt per Formular (Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail innert 48 h) oder per E-Mail an info@freundereflaufental.ch oder per Post an: Freunde RefLaufental, Schutzrain 7, 4242 Laufen. Ebenso können folgende Personen direkt kontaktieren:

  • Regine Kokontis, Pfarrerin reformierte Kirchgemeinde Laufental: 076 582 37 24
  • …, weitere folgen

Bitte beachten Sie, dass je nach verfügbaren Spendengelder per Los entschieden wird, wer berücksichtigt wird. Die Geschenke werden vor den Weihnachten 2021 verteilt.

    Verwendung der gespendeten Geldern

    1. Per Losentscheid an alle gemeldeten Personen aus der Region Laufental Schwarzbubenland. Wenn noch Geld übrig bleibt:
    2. Per Losentscheid an alle gemeldeten Personen in der Schweiz. Wenn noch Geld übrig bleibt
    3. Kosten für den Flyerdruck und Versand in alle Haushalte im Laufental Thierstein (total 2’100 CHF ). Wenn noch Geld übrig bleibt
    4. Eine Spende an das LaufeHuus

    Weitere Informationen zur Weihnachtsaktion “Die Region steht zusammen”

    • Frist zur Spende und zur Nennung von Personen: 12. Dezember 2021. 24:00 Uhr
    • Die Geschenke werden den Personen persönlich in den Briefkasten gelegt. Das Geld wird als 4 x 50 CHF beigelegt.
    • So stellen wir eine saubere Abrechnung sicher: 3 Vorstandsmitglieder signieren den erhaltenen Spendenbetrag und bestätigen das Vorhandensein des entsprechenden Bargelds (Diese Bestätigung inkl. der Unterschriften veröffentlichen wir, siehe bspw. 2020). Die Vereinsmitglieder, welche die Geschenke verteilen, unterschreiben für die entsprechenden Geschenke. Alle Gelder werden zu Dritt eingepackt.
    • Datenschutz: Selbstverständlich werden KEINE Personendaten veröffentlicht, weder auf der Webseite noch sonstwo. Die uns zugesendeten Adressen werden einzig für diesen Zweck einmalig verwendet und anschliessend gelöscht und geschreddert.

    Beiträge zu Weihnachten – die Region steht zusammen